Wie im letzten Jahr bekannt geworden ist, hat die Fa. Octoflex aus Melle nach vielen Jahren das Angebot für das Abstammungsprogramm Columba XT eingestellt. Ein herber Schlag für viele Brieftaubenzüchter, die sich schon seit Jahren auf das Abstammungsprogramm verlassen. Grund genug für das Verbandspräsidium, die Weiterführung des Programms anzustreben. Die damit verbundenen Verhandlungen konnten erfolgreich abgeschlossen werden, sodass der Anspruch, das Programm für und im Sinne unserer Züchter weiterzuführen, erfüllt werden kann. 

 

Der Dank unseres Präsidiums, insbesondere unseres Präsidenten Martin Stiens, der seit letztem Jahr in Kontakt mit der Fa. Octoflex steht und die Verhandlungen federführend begleitet hat, geht dabei an die Geschäftsführer der Fa. Octoflex, Herrn Stephan Glahs und Herrn Marcel Kemner, ebenso wie an die Anwendungstechniker, Herr Jürgen Steinbock und Herrn Björn Bochenek für die harmonische Verhandlungsführung und Unterstützung. Schon bei dem ersten Besuch wurde der Grundstein für ein positives Ergebnis gelegt. Der Fa. Octoflex war die Fortführung des Programms eine Herzensangelegenheit, unter anderem auch weil viel persönlicher Einsatz von jedem in der Entwicklung der Software gesteckt wurde. Immerhin wurde bereits Anfang 2014 die erste Version 1.0 von Columba XT veröffentlicht.

Nach einem ersten persönlichen Besuch und mehreren Teams-Meetings kann nun sichergestellt werden, dass die richtige technische Umsetzung mit einer dafür geeigneten Software-Firma erfolgt, damit das Abstammungsprogramm auch in Zukunft seinen Dienst für die Züchter tut und – was noch viel wichtiger ist – die bereits gepflegten Daten vollumfänglich erhalten bleiben und sich am Nutzungskomfort für den Endverbraucher nichts ändert.

 

stiens octoflex

 

Nachdem die kaufmännischen Verhandlungen abgeschlossen sind, erfolgt als nächstes die technische Umsetzung inklusive Serverumzug. Dies wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, voraussichtlich aber in den nächsten Wochen und Monaten vollzogen werden können. Hierbei ist es unser Ziel, den Status Quo so herzustellen, dass alle Züchter wieder uneingeschränkt die Software nutzen können. Für Sie als Züchter wird sich im ersten Schritt nichts ändern. Sie können weiterhin ihre lokale Installation benutzen und auch die Datensicherung mittels der Cloud durchführen. Ihre Lizensierung bleibt erhalten.

Im weiteren Verlauf des Jahres soll dann geprüft werden, inwieweit eine webbasierte Anwendung auf Basis von Columba XT DBV ermöglicht werden kann. Diese webbasierte Lösung bietet sehr viele Vorteile wie zum Beispiel eigene Datensicherungen, automatische Updates, mobile Anwendung auf mehreren Geräten und auch z.B. direkte Eingabe von Ringnummern der gerade beringten Jungen online. Ein weiterer geplanter Vorteil besteht darin, dass alle Anwender ihre Stammdaten in einem Taubenpool zur Verfügung stellen können. Wir gehen zur Zeit davon aus, mehrere Hunderttausend Abstammungen in einer Datenbank zur Verfügung stellen zu können. Weitere Verbesserungen sind natürlich geplant.

 

Um auch hier das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und die Nutzung auf den Endverbraucher, also unsere Züchter, optimal abstimmen zu können, sind wir auch auf Hilfe aus der Züchterschaft angewiesen. Wir suchen daher eine Community für Hilfe bei Anwendungsfragen und auch bei Unterstützung der Weiterentwicklung des neuen Columba XT vom DBV. Es geht also um Hilfe vom Züchter für den Züchter!

 

Wenn Sie oder Ihr Interesse daran habt, den Verband und letztendlich auch andere Züchtern bei dem Programm zu unterstützen und / oder bei der Entwicklung des neuen Columba XT vom DBV zu helfen bitten wir um eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Weitere Details besprechen wir gern in einem persönlichen Gespräch.

Downloads

Sportliche Vergabebedingungen 2023
Reiseordnung 2023
Verbandssatzung 2023
Die Brieftaube - Nr. 9 2023
Taschenkalender 2023
Taubenklinik Produktkatalog 2023

immaterielles kulturerbe brieftaubenImpressum / Datenschutzerklärung

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten